Behandlung mit Botulinumtoxin A

Botulinumtoxin Typ A, landläufig mit BotoxR gleichgesetzt, ist ein sehr gut erforschtes Protein, das seit langem in verschiedenen neurologischen Therapiefeldern eingesetzt wird. Seit Mitte der neunziger Jahre wird es zudem sehr erfolgreich zur Behandlung mimisch bedingter Falten in der oberen Gesichtshälfte (Glabella und Stirn) eingesetzt.

Es wird in die an der Faltenbildung beteiligten Muskeln injiziert und bewirkt eine vorübergehende Entspannung der Muskeln. Dies führt zu einer Glättung bestehender Falten. Das Gesicht sieht wieder jünger und frischer aus . Die Wikung stellt sich nach ein bis zwei Wochen ein und hält 6-8 Monate an.

Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt dabei erhalten.

Für eine umfassende Beratung über Verträglichkeit, Behandlungsverfahren, sowie Kosten der Behandlung vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin mit uns.

Wir setzeen ausschliesslich bewärte Produkte der Firma Merz ein. (Bocouture).

Es geht einfacher als Sie denken!